K-Drei e.V. Fuhlendorf: Wer wir sind

K-Drei e.V. Fuhlendorf ist unser gemeinnütziger Verein. Er wurde 2018 an der südlichen Boddenküste in der Gemeinde Fuhlendorf gegründet. Wir sind Kulturschaffende und Kulturinteressierte aus Fuhlendorf, der Region und Berlin. Alle zusammen sind wir auf unterschiedliche Weise mit der südlichen Boddenküste verbunden.

Unser Vereinsname K-Drei steht für Kino, Kunst und Kommunikation. Damit sind auch die Themen für unsere aktuellen und zukünftigen Projekte genannt. 

Unserer Projektarbeit

Wir arbeiten in verschiedenen unabhängigen Projekten an der Schnittstelle von Kunst, Kultur, Medien und Bildung. In diesem Zusammenhang haben wir 2019 gemeinsam mit der Gemeinde Fuhlendorf das Zukunftsprojekt Kulturwerft Bodstedt angestoßen. Hierbei geht es um den Umbau des stillgelegten Sommerkinos Bodstedt zur Kulturwerft Bodstedt.

Unser Ziel

Mit unserer projektbezogenen Vereinsarbeit möchten wir positive Impulse setzen – für die Entwicklung der ländlich geprägten und landschaftlich reizvollen Region der südlichen Boddenküste. Dabei geht es uns zum einen um eine lebenswerte und zukunftsorientierte Daseinsvorsorge der heimischen Bevölkerung. Zum anderen möchten wir einen saisonunabhängigen, gleichwohl sanften Tourismus in der Region unterstützen. 

Gern vernetzen wir uns als K-Drei e.V. Fuhlendorf regional und bundesweit mit Interessierten, Kulturinstitutionen, kommunalen Verbänden, der Kirche und anderen Vereinen.