Interview
Interviews als Teil des Projektes

Der Forschungsaufruf wurde von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt veröffentlicht. Mit ihm möchte die Stiftung die Verzahnung zwischen Forschung und Vor-Ort-Engagement von Menschen für ihre gute Lebensqualität unterstützen.

K-3 e.V. nimmt an diesem Interessenbekundungsverfahren teil. Eingereicht ist ein partizipativ-qualitatives Forschungsvorhaben. Es beinhaltet im Kern eine Untersuchung von Einstellungen jener Menschen vor Ort, die sich für das Allgemeinwohl engagieren. Damit zielt das Vorhaben auf eine bessere Unterstützung dieses ungebundenen regionalen Engagements.